August :
Saibling mit karamellisierten Spinat-Kichererbsen

Egal ob im eigenen Garten oder beim Picknick, in der Natur schmeckt alles noch einmal so gut. Doch ab September klopfen schon die ersten Herbstboten an die Tür. Deshalb sollte man jetzt im Hochsommer nochmals zugreifen bei Früchten, Salaten, Kräutern, Fisch und anderen saisonalen Köstlichkeiten. Probiere den leckeren Saibling mit karamellisierten Spinat und Kichererbsen – ein Genuss!

So wird er gemacht :

Zutaten

für 4 Portionen

1 unbehandelte Zitrone
1 Bund Estragon
4 Saiblinge, je etwa 400 g
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
450 g gegarte Kichererbsen
1 rote Zwiebel
1 rote Chilischote
1 Stück (etwa 2 cm) Ingwer
1 EL Zucker
2 EL Butter
300 g frischer Blattspinat

Außerdem:

Frisches Baguette
Chiliflocken

Vorbereitung

Schritt Eins :

Zitrone waschen, trocken reiben, halbieren und bereitlegen. Estragon waschen und gut trocken schütteln; bereitlegen. Saiblinge unter fließend kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Estragon füllen und die Saiblinge mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt Zwei :

Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel schälen, waschen und fein schneiden; bereitstellen. Chilischote halbieren, Samen entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden; bereitstellen. Ingwer schälen, fein hacken und bereitstellen. Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen; bereitlegen. Alle weiteren Zutaten abmessen oder abwiegen und bereitstellen.

Zubereitung

Schritt Drei :

Die Saiblinge mithilfe des Prozesses „Fisch – Kurzbraten, dick“ nach Anweisung braten. Dabei die Zitronenhälften nach dem Wenden mitbraten.

Schritt Vier :

Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren. Zwiebel, Chili und Ingwer dazugeben und kurz karamellisieren. Kichererbsen und Butter dazugeben und wenige Minuten mitbraten. Spinat beigeben und mitdünsten, bis er zusammenfällt. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Saibling mit Spinat-Kichererbsen anrichten. Nach Belieben Zitrone darüber träufeln. Fisch mit Gemüse und Baguette sofort servieren.

Kleiner Tipp :

Wer möchte serviert den Saibling mit einem Risotto oder Salzkartoffeln.

Lass es Dir schmecken !

Lust auf mehr ? Lass dir das nächste Rezept doch einfach zuschicken :

* Benötigte Angabe
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung