Juli :
Sizilianische Thunfischsteaks mit einem Sommersalat

Endlich wieder köstliche Sommerrezepte! Im Juli gibt es bunte Beeren, frisches Gemüse und knackige Salate in Hülle und Fülle. Kombiniert zu leichten Rezepten schmecken diese frischen Zutaten nun besonders gut. Wie wäre es zum Beispiel mit unserem Thunfischsteak? Mit einer erfrischenden, sizilianischen Kapern-Zitronenmischung on top schmeckt der Fisch einfach wunderbar!

Zutaten

Für 4 Personen

Für den Fisch:

4 Thunfischsteaks à 250 g (mindesten 2 Finger dick)
Salz
frisch grob gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Marinade:

4 Knoblauchzehen
je 1 Zweig Rosmarin und Thymian
4 EL Olivenöl

Für die Kapern-Zitronenmischung:

1/2 Zitrone
2 EL Olivenöl
1 EL in Salz eingelegte Kapern
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Außerdem:

1 Baguette
Salat der Saison

Vorbereitung

Schritt Eins :

Thunfischsteaks mit Küchenpapier abtupfen, salzen sowie pfeffern; bereitlegen. Für die Marinade Knoblauch schälen und fein hacken; bereitstellen. Kräuter waschen, trockenschütteln und die Nadeln sowie Blättchen hacken.

Schritt Zwei :

Knoblauch, Kräuter und Olivenöl mischen und in eine flache Form gießen.Thunfisch in der Marinade wenden und die Form samt Fisch mit Frischhaltefolie abdecken. Fisch 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. Für die Kapernmischung Zitrone auspressen und den Saft mit Olivenöl in einer Schüssel mischen. Kapern hacken. Zusammen mit Salz (vorsichtig, die Kapern sind sehr salzig) und Pfeffer zur Ölmischung geben. Verrühren und zur Seite stellen.

Zubereitung

Schritt Drei :

Thunfisch aus der Marinade heben und leicht abtropfen. Nach Anleitung mithilfe des Prozesses „Fisch – Kurzbraten, dünn“ braten. Dabei die Einstellung „medium“ wählen. Der Thunfisch muss innen glasig sein, sonst schmeckt er trocken. Thunfisch auf Teller anrichten und mit der Kapern-Zitronenmischung bestreichen – sofort servieren. Brot und einen frischen Salat der Saison dazu reichen.

Tipp :

Wer möchte streut noch in Olivenöl geröstete Semmelbrösel über die Thunfischsteaks. Außerdem schmeckt ein Zitronenrisotto ganz ausgezeichnet dazu.

Deliziös !

Wie wär's, wenn wir dir das nächste Rezept gleich zuschicken ?

* benötigte Angabe
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung