Heiligabend:
Kartoffelsalat mit Bratwurst

Kartoffelsalat mit Bratwurst oder Bockwurst. Glaubt man den Umfragen, stellt ein Drittel der Deutschen - in Ost wie in West - an Heilig Abend Kartoffelsalat und Würstchen auf den Tisch. Und zwar genau in dieser Reihenfolge - nicht Würstchen mit Kartoffelsalat, wie bei einem Kindergeburtstag. So weit wir wissen, kommt er in der Bibel nicht vor und ihm fehlt somit die symbolische Verankerung. Und trotzdem bekommt der Kartoffelsalat an Heiligabend den Status eines Heiligtums. Varianten des leckeren Salates gibt es viele: es geht nicht um ein paar Zutaten mehr oder wenige, um Öl oder Mayonnaise. Es handelt sich hier um eine Glaubensfrage - wie beim Tannenbaum: Mit Lametta oder ohne?

Zutaten

Für 4 Personen

Für den Kartoffelsalat:
1,4 kg festkochende Kartoffeln
1 große Zwiebel
1 kleiner Bund Petersilie
250 bis 300 ml Gemüsebrühe
40 ml Essig (Apfelessig, Weißweinessig)
50 bis 75 ml neutrales Öl
1 EL Senf
Salz, Pfeffer, 1 Prise Salz

weiße Bratwürste nach Belieben

Vorbereitung

Schritt Eins:

Kartoffeln gut waschen, mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 30-35 Min. gar kochen (Garprobe machen!). In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, fein würfeln und bereitstellen. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen grob hacken; bereitstellen. Brühe abmessen und in einen kleinen Topf gießen. Erhitzen und die Zwiebelwürfel darin 5 min. köcheln. Vom Herd nehmen. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Essig, Öl und Senf verrühren und das Dressing bereitstellen.

Zubereitung

Schritt Zwei:

Kartoffelscheiben in eine große Schüssel geben und mit der noch warmen Brühe übergießen. Dressing zufügen und unterheben. Den Salat 30 Min. durchziehen lassen. Kartoffelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie garniert anrichten.

Tip:

Nach Belieben mit Bratwurst servieren.

Deliziös !

Wie wär's, wenn wir dir das nächste Rezept gleich zuschicken ?

* benötigte Angabe
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung